TBS-Logo
© Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.V.
Seite drucken Zurück
Hotline Zeitarbeit 0211-8371925

Schulungsangebot „Vermittlung in faire Zeitarbeit“

Wie gelingt die Vermittlung in "gute" Zeitarbeit? Wie ist die Branche gesetzlich und tariflich geregelt?
Was sollten Arbeitsuchende selbst wissen und beachten, damit die Vermittlung ein Erfolg wird?

Als Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge ist es unsere Aufgabe, diese und weitere Fragen zeitnah und kompetent zu beantworten. Wir beraten telefonisch, beantworten Ratsuchenden ihre Email-Anfragen, stellen Informationen bereit und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf.
Viele Leiharbeitskräfte oder Arbeitssuchende hatten in ihren vorherigen Jobs keine Berührung mit der Zeitarbeit. Das Dreiecksverhältnis zwischen Arbeitgeber „Verleiher“, dem Kunden „Entleiher“ und der Leiharbeitskraft wirft allerdings viele Fragen über die Rechte und Pflichten auf. Dementsprechend zeigen Erfahrungen der Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge, dass bereits bei Vertragsabschluss vielfach Unklarheiten bezüglich der korrekten Eingruppierung und dem entsprechenden Entgelt, dem Anspruch auf Fahrtkostenerstattung oder den Arbeitszeitregelungen herrschen. "Schwarze Schafe" der Branche machen sich dies leider oft zunutze.

Hier ist Aufklärung und Unterstützung notwendig. Deswegen haben wir das Schulungsangebot „Vermittlung in faire Zeitarbeit“ für Sie als Arbeitsvermittler und Arbeitsvermittlerinnen entwickelt. Denn gerade durch Ihre Berührungspunkte vor Vertragsabschluss – bei der Unterstützung der Arbeitssuchenden durch Beratung und Vermittlungsvorschläge – können Sie Weichen stellen, erste Aufklärung leisten und Zeitarbeit so nutzen, wie es im konkreten Fall sinnvoll ist.

Den Ablaufplan finden Sie hier...

Zielgruppe:         Arbeitsvermittler und Arbeitsvermittlerinnen
Zeitrahmen:       180 Minuten (nach Absprache)
Ort:                     inhouse
Kosten:               Angebot kostenfrei
Anfragen an:      Christian Menz, TBS NRW e.V.
                           Harkortstr. 15, 40210 Düsseldorf
                           Email: tbs-zeitarbeit@tbs-nrw.de    Telefon: 0211-179310-22    Mobil: 0173-2097759

Den Flyer für das Schulungsangebot finden Sie hier...

 

Intensiv-Workshop

Im neu konzipierten Intensiv-Workshop (ca. 7 Stunden) erwerben Sie vertiefte Kenntnisse zur Anwendung der gesetzlichen Grundlagen, der Tarifverträge sowie zu Klauseln in Arbeitsverträgen, die die langfristige Vermittlung begünstigen oder erschweren. Ferner haben Sie die Gelegenheit, die Themen aktiv zu bearbeiten, mit denen Sie und Ihre KollegInnen im Berufsalltag konfrontiert sind.

Zielgruppe:        Arbeitsvermittler und Arbeitsvermittlerinnen
Zeitrahmen:       ganztägig
Kosten:              Angebot kostenfrei
Anfragen an:     Christian Menz, TBS NRW e.V.
                         
Harkortstr. 15, 40210 Düsseldorf
                         
Email: tbs-zeitarbeit@tbs-nrw.de    Telefon: 0211-179310-22    Mobil: 0173-2097759                                                                                                                                            

 

Informationen auf Jobmessen oder anderen Kundenveranstaltungen

Gerne unterstützen wir Ihre Jobmesse oder Ihre interne Kundenveranstaltung mit einem Stand und/oder einem Vortrag zum Thema "Arbeitsvertrag in der Zeitarbeit - worauf muss ich achten?".

Kosten:               Angebot kostenfrei
Anfragen an:      Christian Menz, TBS NRW e.V.
                           Harkortstr. 15    40210 Düsseldorf
                           Email: tbs-zeitarbeit@tbs-nrw.de    Telefon: 0211-179310-22    Mobil: 0173-2097759