Kostenlos: Telefonische Beratung, Schulungen / Online-Seminare und Workshops, Informationsmaterial

Wir hören zu und geben Ihnen praxistaugliche Antworten

Die Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge wird seit 2008 von der TBS NRW e.V. betrieben. Träger sind das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) NRW sowie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) NRW. Die Finanzierung erfolgt durch das MAGS und den Europäischen Sozialfonds.

Wir unterstützen dabei, Zeitarbeit und Werkverträge fair zu gestalten.

Hierzu bieten wir neben einer Beratung per Telefon und per E-Mail auch die Ausrichtung von Veranstaltungen, die Vernetzung von Interessengruppen, die Durchführung von Schulungen und Inhouse-Beratungen an. Auf viele Fragen können wir Ihnen Antworten geben – insbesondere zu Arbeitsverträgen, Tarifverträgen oder Arbeitsbedingungen in der Zeitarbeit. Bei speziellen Sachverhalten vermitteln wir Kontakte zu weiteren Expert:innen.

Unsere Angebote richten sich an Zeitarbeitskräfte, Arbeitsuchende, Betriebs- und Personalräte, Beratungsstellen für Zugewanderte und Geflüchtete, freie Träger sowie Jobcenter und Agenturen für Arbeit.

Das Projekt ist in ganz NRW aktiv. Alle Angebote sind kostenlos.

Telefon: 0211 / 837 19 25

kostenlos | Montag bis Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

Per E-Mail an tbs-zeitarbeit@tbs-nrw.de und über unsere Kontaktseite

Wenn Sie uns anrufen, sprechen Sie zunächst mit dem Service-Center der Landesregierung NRW direkt. Die Berater:innen der TBS NRW e.V. rufen Sie dann innerhalb von zwei Arbeitstagen zurück. Ihre Terminwünsche können dabei berücksichtigt werden.

Aktuelles

Urlaub: Wieviel Urlaub steht mir ab 2021 laut Tarif in der Zeitarbeit zu?

Urlaub: Wieviel Urlaub steht mir ab 2021 laut Tarif in der Zeitarbeit zu?

Ab dem Jahr 2021 steht Beschäftigten in der Zeitarbeit mit einem DGB Tarifvertrag mit iGZ oder BAP mehr Urlaub zu. Dieser steigt mit der Dauer der Betriebszugehörigkeit, als Berechnungsgrundlage wird von einer Fünftagewoche ausgegangen. Nach dem Ende der sechsmonatigen Probezeit haben Sie Anspruch auf 25 Urlaubstage-, ab dem zweiten Jahr 27 Urlaubstage- und ab dem […]

Weiterlesen

Darf mein Arbeitszeitkonto mit dem neuen iGZ/DGB Tarifvertrag ab dem 01.04.2020 tatsächlich bis zu 105 Stunden ins Minus gehen?

Darf mein Arbeitszeitkonto mit dem neuen iGZ/DGB Tarifvertrag ab dem 01.04.2020 tatsächlich bis zu 105 Stunden ins Minus gehen?

Ja, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen Ohne Ihre Zustimmung dürfen Minusstunden nur dann eingestellt werden, wenn Sie innerhalb eines Einsatzes nicht Ihre individuelle regelmäßige Monatsarbeitszeit erreichen. Außerhalb eines Einsatzes darf das Arbeitszeitkonto hingegen nur belastet werden, wenn Sie ihre ausdrückliche schriftliche Zustimmung dazu geben. Weist Ihr Arbeitszeitkonto bis zum Ende des Kalenderjahres durchgängig einen Minusstand […]

Weiterlesen

Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld ab 2021: Erhalten Gewerkschaftsmitglieder einen Bonusbeitrag?

Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld ab 2021: Erhalten Gewerkschaftsmitglieder einen Bonusbeitrag?

Zunächst gilt für alle Beschäftigten in der Zeitarbeit ab dem Jahr 2021, bei denen der iGZ-DGB oder BAP-DGB Tarifvertrag angewendet wird eine Veränderung der Stufen der Jahressonderzahlung. Diese erfolgt, indem die Anpassungsstufen für das Urlaubs- und Weihnachtsgeld ein Jahr vorgezogen werden. Somit können Sie bereits im zweiten und dritten Jahr mit 200 € brutto und […]

Weiterlesen

  • Urlaub: Wieviel Urlaub steht mir ab 2021 laut Tarif in der Zeitarbeit zu?

    Urlaub: Wieviel Urlaub steht mir ab 2021 laut Tarif in der Zeitarbeit zu?

    Ab dem Jahr 2021 steht Beschäftigten in der Zeitarbeit mit einem DGB Tarifvertrag mit iGZ oder BAP mehr Urlaub zu. Dieser steigt mit der Dauer der Betriebszugehörigkeit, als Berechnungsgrundlage wird von einer Fünftagewoche ausgegangen. Nach dem Ende der sechsmonatigen Probezeit haben Sie Anspruch auf 25 Urlaubstage-, ab dem zweiten Jahr 27 Urlaubstage- und ab dem […]

    Weiterlesen

  • Darf mein Arbeitszeitkonto mit dem neuen iGZ/DGB Tarifvertrag ab dem 01.04.2020 tatsächlich bis zu 105 Stunden ins Minus gehen?

    Darf mein Arbeitszeitkonto mit dem neuen iGZ/DGB Tarifvertrag ab dem 01.04.2020 tatsächlich bis zu 105 Stunden ins Minus gehen?

    Ja, aber nur unter bestimmten Voraussetzungen Ohne Ihre Zustimmung dürfen Minusstunden nur dann eingestellt werden, wenn Sie innerhalb eines Einsatzes nicht Ihre individuelle regelmäßige Monatsarbeitszeit erreichen. Außerhalb eines Einsatzes darf das Arbeitszeitkonto hingegen nur belastet werden, wenn Sie ihre ausdrückliche schriftliche Zustimmung dazu geben. Weist Ihr Arbeitszeitkonto bis zum Ende des Kalenderjahres durchgängig einen Minusstand […]

    Weiterlesen

  • Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld ab 2021: Erhalten Gewerkschaftsmitglieder einen Bonusbeitrag?

    Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld ab 2021: Erhalten Gewerkschaftsmitglieder einen Bonusbeitrag?

    Zunächst gilt für alle Beschäftigten in der Zeitarbeit ab dem Jahr 2021, bei denen der iGZ-DGB oder BAP-DGB Tarifvertrag angewendet wird eine Veränderung der Stufen der Jahressonderzahlung. Diese erfolgt, indem die Anpassungsstufen für das Urlaubs- und Weihnachtsgeld ein Jahr vorgezogen werden. Somit können Sie bereits im zweiten und dritten Jahr mit 200 € brutto und […]

    Weiterlesen

Bitte wählen Sie Ihren Informationsbereich

Arbeitnehmer:innen
Arbeitsuchende

Zeitarbeitskräfte, Werkvertragsbeschäftigte

Beratung per Telefon und E-Mail zu Arbeitsrecht und Tarifverträgen, Tipps für Beschäftigte, Informationsmaterial und Audio- und Videobeiträge

Betriebsräte, Personalräte, Mitarbeitervertretungen

Aus Verleih- und Entleihbetrieben

Beratung per Telefon und E-Mail, Schulungen und Workshops zu Informations-, Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechten bei Leiharbeit und Werkverträgen

Beratungsstellen
Institutionen

Arbeitsvermittler:innen, Träger, Berater:innen für Zugewanderte und Geflüchtete

Beratung per Telefon und E-Mail, Multiplikatorenschulungen, Vorträge und Beratung vor Ort für Ihre Zielgruppen

Die Berater:innen der Servicestelle sind gerne für Sie da.

kostenlos | Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

Katja Köhler
Projektleiterin

Johannes Beckmann
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Can Aydin
Assistenz

Auf viele Fragen können wir direkt Antworten geben – insbesondere zu Arbeitsverträgen, Tarifverträgen oder Arbeitsbedingungen. Zudem können wir Ihnen sagen, wo Sie weitere Unterstützung finden. Nehmen Sie Kontakt auf.

© 2020 All rights reserved by Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge |  Impressum | Datenschutz