Kostenlos: Telefonische Beratung, Schulungen / Online-Seminare und Workshops, Informationsmaterial

Wir hören zu und geben Ihnen praxistaugliche Antworten

Die Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge wird seit 2008 von der TBS NRW e.V. betrieben. Träger sind das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) NRW sowie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) NRW. Die Finanzierung erfolgt durch das MAGS und den Europäischen Sozialfonds.

Wir unterstützen dabei, Zeitarbeit und Werkverträge fair zu gestalten.

Hierzu bieten wir neben einer Beratung per Telefon und per E-Mail auch die Ausrichtung von Veranstaltungen, die Vernetzung von Interessengruppen, die Durchführung von Schulungen und Inhouse-Beratungen an. Auf viele Fragen können wir Ihnen Antworten geben – insbesondere zu Arbeitsverträgen, Tarifverträgen oder Arbeitsbedingungen in der Zeitarbeit. Bei speziellen Sachverhalten vermitteln wir Kontakte zu weiteren Expert:innen.

Unsere Angebote richten sich an Zeitarbeitskräfte, Arbeitsuchende, Betriebs- und Personalräte, Beratungsstellen für Zugewanderte und Geflüchtete, freie Träger sowie Jobcenter und Agenturen für Arbeit.

Das Projekt ist in ganz NRW aktiv. Alle Angebote sind kostenlos.

Telefon: 0211 / 837 19 25

– kostenlos –

Montag bis Donnerstag: 8:00 – 16:00 Uhr 

Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr 

Per E-Mail an tbs-zeitarbeit@tbs-nrw.de und über unsere Kontaktseite

Sollten Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter – auch außerhalb der angegebenen Zeiten. Wir rufen Sie dann zurück. Ihre Terminwünsche können dabei berücksichtigt werden.

Aktuelles

Jahressonderzahlung Zeitarbeit: Wann muss ich als Gewerkschaftsmitglied meinen Mitgliederbonus beantragen?

Jahressonderzahlung Zeitarbeit: Wann muss ich als Gewerkschaftsmitglied meinen Mitgliederbonus beantragen?

Als Gewerkschaftsmitglied bekommen Sie in der Zeitarbeit mit einem iGZ- oder BAP- Tarifvertrag bei der Jahressonderzahlung einen Mitgliederbonus. Zum 30. Juni steht die Zahlung des Urlaubsgeldes an, die Bonuszahlungen dafür muss aber selbstständig beantragt werden. Die Beantragungsfrist für Bonuszahlungen beginnt am 19. Mai und endet zum 30. Juni. Hierzu müssen Sie Ihren Mitgliedschaftsnachweis bei Ihrer Gewerkschaft […]

Weiterlesen

Vortrag „Zeit-/Leiharbeit: Meine Rechte im Arbeitsvertrag“ in Lippstadt

Vortrag „Zeit-/Leiharbeit: Meine Rechte im Arbeitsvertrag“ in Lippstadt

Auf Einladung der Beratungsstelle Arbeit aus Lippstadt war die Servicestelle Faire Zeitarbeit und Werkverträge in Lippstadt zu Gast. Rund 40 Teilnehmer:innen waren beim Vortrag „Zeit-/Leiharbeit: Meine Rechte im Arbeitsvertrag“ vor Ort. Projektleiter Johannes Beckmann informierte Jugendliche, Arbeitssuchende und Interessierte über grundsätzliche Fakten zum Thema Zeitarbeit, was die Besonderheiten des Dreiecksverhältnisses zwischen Arbeitnehmer:in, Zeitarbeitsfirma und Einsatzbetrieb […]

Weiterlesen

Austausch zwischen Beratungsstellen Arbeit und Netzwerkpartnern in OWL

Austausch zwischen Beratungsstellen Arbeit und Netzwerkpartnern in OWL

Am 26. April trafen sich in Rheda-Wiedenbrück die Beratungsstellen Arbeit und ihre Netzwerkpartner in Ostwestfalen-Lippe. Im Fokus des halbjährlich stattfindenden Austauschtreffens standen die aktuellen Herausforderungen in der Beratungsarbeit und gemeinsame Überlegungen, wie die strategische Zusammenarbeit zum Thema Arbeitsausbeutung in OWL verbessert werden kann. Die Servicestelle Faire Zeitarbeit und Werkverträge ist Teil dieses Netzwerks. Sie schult […]

Weiterlesen

  • Jahressonderzahlung Zeitarbeit: Wann muss ich als Gewerkschaftsmitglied meinen Mitgliederbonus beantragen?

    Jahressonderzahlung Zeitarbeit: Wann muss ich als Gewerkschaftsmitglied meinen Mitgliederbonus beantragen?

    Als Gewerkschaftsmitglied bekommen Sie in der Zeitarbeit mit einem iGZ- oder BAP- Tarifvertrag bei der Jahressonderzahlung einen Mitgliederbonus. Zum 30. Juni steht die Zahlung des Urlaubsgeldes an, die Bonuszahlungen dafür muss aber selbstständig beantragt werden. Die Beantragungsfrist für Bonuszahlungen beginnt am 19. Mai und endet zum 30. Juni. Hierzu müssen Sie Ihren Mitgliedschaftsnachweis bei Ihrer Gewerkschaft […]

    Weiterlesen

  • Vortrag „Zeit-/Leiharbeit: Meine Rechte im Arbeitsvertrag“ in Lippstadt

    Vortrag „Zeit-/Leiharbeit: Meine Rechte im Arbeitsvertrag“ in Lippstadt

    Auf Einladung der Beratungsstelle Arbeit aus Lippstadt war die Servicestelle Faire Zeitarbeit und Werkverträge in Lippstadt zu Gast. Rund 40 Teilnehmer:innen waren beim Vortrag „Zeit-/Leiharbeit: Meine Rechte im Arbeitsvertrag“ vor Ort. Projektleiter Johannes Beckmann informierte Jugendliche, Arbeitssuchende und Interessierte über grundsätzliche Fakten zum Thema Zeitarbeit, was die Besonderheiten des Dreiecksverhältnisses zwischen Arbeitnehmer:in, Zeitarbeitsfirma und Einsatzbetrieb […]

    Weiterlesen

  • Austausch zwischen Beratungsstellen Arbeit und Netzwerkpartnern in OWL

    Austausch zwischen Beratungsstellen Arbeit und Netzwerkpartnern in OWL

    Am 26. April trafen sich in Rheda-Wiedenbrück die Beratungsstellen Arbeit und ihre Netzwerkpartner in Ostwestfalen-Lippe. Im Fokus des halbjährlich stattfindenden Austauschtreffens standen die aktuellen Herausforderungen in der Beratungsarbeit und gemeinsame Überlegungen, wie die strategische Zusammenarbeit zum Thema Arbeitsausbeutung in OWL verbessert werden kann. Die Servicestelle Faire Zeitarbeit und Werkverträge ist Teil dieses Netzwerks. Sie schult […]

    Weiterlesen

Bitte wählen Sie Ihren Informationsbereich

Arbeitnehmer:innen
Arbeitsuchende

Zeitarbeitskräfte, Werkvertragsbeschäftigte

Beratung per Telefon und E-Mail zu Arbeitsrecht und Tarifverträgen, Tipps für Beschäftigte, Informationsmaterial und Audio- und Videobeiträge

Betriebsräte, Personalräte, Mitarbeitervertretungen

Aus Verleih- und Entleihbetrieben

Beratung per Telefon und E-Mail, Schulungen und Workshops zu Informations-, Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechten bei Leiharbeit und Werkverträgen

Beratungsstellen
Institutionen

Arbeitsvermittler:innen, Träger, Berater:innen für Zugewanderte und Geflüchtete

Beratung per Telefon und E-Mail, Multiplikatorenschulungen, Vorträge und Beratung vor Ort für Ihre Zielgruppen

Die Berater:innen der Servicestelle sind gerne für Sie da.

kostenlos | Montag bis Donnerstag: 8:00 – 16:00 Uhr & Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr 

Johannes Beckmann
Projektleiter

Julia Kaballo
Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in

Patrizia Golombek
Assistenz

Auf viele Fragen können wir direkt Antworten geben – insbesondere zu Arbeitsverträgen, Tarifverträgen oder Arbeitsbedingungen. Zudem können wir Ihnen sagen, wo Sie weitere Unterstützung finden. Nehmen Sie Kontakt auf.

© 2022 All rights reserved by Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge |  Impressum | Datenschutz